Michelle Obama: Becoming. Meine Geschichte

Biografien, Sachbücher

Die intime, kraftvolle und inspirierende Autobiografie der ehemaligen First Lady der Vereinigten Staaten von Amerika.

Michelle Robinson Obama ist eine der überzeugendsten und beeindruckendsten Frauen der Gegenwart. Als erste afro-amerikanische First Lady der Geschichte ihres Landes trug sie maßgeblich dazu bei, das wohl gastfreundlichste und offenste Weiße Haus zu schaffen, das es je gab. Sie wurde zu einer mächtigen Fürsprecherin für die Rechte von Frauen und Mädchen in der ganzen Welt, trieb einen dringend notwendigen gesellschaftlichen Wandel hin zu einem gesünderen und aktiveren Leben voran, und stärkte ihrem Ehemann den Rücken, während dieser die USA durch einige der schmerzlichsten Momente des Landes führte. Ganz nebenbei zeigte sie uns aber auch ein paar lässige Dance-Moves, glänzte beim „Carpool Karaoke“ und schaffte es außerdem, zwei bodenständige Töchter zu erziehen – mitten im gnadenlosen Blitzlichtgewitter der Medien.

In diesem Buch erzählt sie nun erstmals ihre Geschichte – in eigenen Worten und auf ihre ganz eigene Art. Sie nimmt uns mit in ihre Welt und berichtet von all den Erfahrungen, die sie zu der starken Frau gemacht haben, die sie heute ist. Warmherzig, weise und unverblümt erzählt sie von ihrer Kindheit an der Chicagoer South Side, von den Jahren als Anwältin und leitende Angestellte, von der nicht immer einfachen Zeit als berufstätige Mutter und von ihrem Leben mit Barack. Und sie lässt uns am Leben ihrer Familie im Weißen Haus teilhaben. Gnadenlos ehrlich und mit flottem Witz schreibt sie sowohl über große Erfolge als auch über bittere Enttäuschungen, privat wie öffentlich. Dieses Buch ist mehr als eine Autobiografie. Es enthält die ungewöhnlich intimen Erinnerungen einer Frau mit Herz und Substanz, deren Geschichte uns zeigt, wie wichtig es ist, seiner eigenen Stimme zu folgen.

Michelle Obama, Becoming, Goldmann Verlag 2018.


Coverfoto, Beitragsbild © Goldmann, 2018
Verlagstext oben © Goldmann, 2018