Alle Artikel in der Kategorie “Kinder- und Jugendbücher

Clare Furniss: Das Jahr, nachdem die Welt stehen blieb

Der Roman „Das Jahr, nachdem die Welt stehen blieb“ (erschienen als Spitzentitel 2014 im Carl Hanser Verlag) erzählt die Geschichte der 15-jährigen Pearl, deren hochschwangere Mutter unerwartet an Präeklampsie stirbt.

Edyth Bulbring: 33 ist meine Glückszahl

Mit viel Witz und Ironie erzählt Edyth Bulbring vom Erwachsenwerden, von der Freundschaft, der Liebe und den Problemen mit dem eigenen Körper. Beatrice ist 14 und kennt das schon, dass sie sich auf ihre Mutter nicht verlassen kann. Deshalb ist sie nicht besonders überrascht, als […]

Toni diTerlizzi: Die Suche nach Wondla

»Eva wischte sich Asche und Schmutz aus den brennenden Augen und flüchtete stolpernd in den Wald. Neben einem dicken Baum ging sie in die Knie und legte eine Atempause ein. »K-kalt«, stammelte sie, »ich k-kann ja meinen Atem sehen.« Sie griff nach der Atemwolke uns […]

Jackie French: Vorsicht, Fettnapf!

100 Benimmpannen und wie man sie vermeidet Eine witzige Anleitung für Kinder zum Thema Benimmregeln. Jackie French, Vorsicht Fettnapf! CbJ, 2004. Coverfoto (Beitragsbild) © CbJ Verlagstext oben © CbJ

Rosie Rushton: Zickenduell

Freundinnen und andere Lebenslagen. Unverblümt und witzig schreibt Rosie Rushton, wie das Leben wirklich ist und wie es sein kann, wenn einen die Eltern mal in Ruhe lassen. Ein Jugendroman mit viel Humor Rosie Rushton, Zickenduell. CbJ, 2000 Coverfoto (Beitragsbild) © CbJ Verlagstext oben © […]